Currently browsing author

Kurt Meister

Lasercutter Schnittkorrektur V2

Wenn Du solche Kantenverbindungen herstellen willst, dann ersparst Du Dir beim Montieren viel Ärger, wenn die Einzelteile kein Spiel aufweisen. So braucht es nur etwas Klebstoff auf den Kontaktflächen und einen Gummihammer… Mit dem verlinkten Script lässt sich diese Schnittkorrektur einfach bestimmen. 1. Gehe zu Kerf Compensation und klicke auf [run]. 2. …

Einführungskurs CNC-Router

Um im FabLab Bern den den CNC-Router nutzen zu dürfen, musst Du einen Einführungskurs absolvieren. Dabei lernst Du die Sicherheitsbestimmungen kennen und wir zeigen Dir, wie Du die Maschine bedienst. Kursinhalte Einführung in das CAM mit LaserWeb/CNCWeb Werkstück sicher aufspannen Geeignete Werkzeuge (inkl. Bezugsquellen) Softwareeinstellungen für verschiedenen Arbeiten mit unterschiedlichen …

Einführungskurs: 3D-Modellieren mit Fusion 360

Fusion 360 ist ein mächtiges Modellierwerkzeug, welches wenig Wünsche offen lässt – aber trotzdem einfach zu erlernen und bedienen ist. Wenn Du also nach einer Anwendung suchst, mit welcher du eigene 3D-Modelle erstellen kannst, dann ist Fusion 360 die richtige Wahl. Kursinhalte Einführung in die Basisfunktionen von Fusion 360 Erstellung …

DIY Fidget Spinner

In diesem Kurs entwickelst und modellierst Du selber einen Fidget Spinner. Mit Tinkercad ist das kinderleicht und gelingt in wenigen Minuten. Wenn’s anspruchsvoller …

Besuch aus Taiwan

Während den letzten sieben Wochen war Jason Lin bei uns zu Gast. In dieser Zeit plante und realisierte er mehrere Projekte. Eine …

Newsletter vom März

Von Maker Talks bis hin zu Vakuumtiefziehen ist viel Spannendes im neuen Newsletter drin. Schau doch hinein [»mehr]. Möchtest Du unseren Newsletter …

Schoggi giessen / Vakuumtiefziehen

Keine Lust auf goldene Hasen mit roter Schleife und Glöckchen? Dann bist Du im Kurs “Schoggi giessen” am richtigen Ort. Hier kreierst …

Laser Safety

Wenn wir auswärts Workshops durchführen, haben wir meistens unsere 3D-Drucker mit im Gepäck. Der Lasercutter muss dann leider im FabLab bleiben. Manchmal …